06.07.2020

Einweihungsfeier im Nationalpark-Hunsrück-Hochwald

(v.l.n.r) MdL Jutta Blatzheim-Roegler, Ulrike Höfken, Umweltministerin RLP, Christian Synwoldt, Kassierer GRÜNER Kreisverband Bernkastel-Wittlich und Bürgermeisterkandidat für die VG Thalfang

Heute nahmen Jutta Blatzheim-Roegler als regionale Abgeordnete und Sprecherin des GRÜNEN Kreisverbands Bernkastel-Wittlich sowie Christian Synwoldt, Kassierer des GRÜNEN Kreisverbands Bernkastel-Wittlich und Bürgermeisterkandidat für die VG Thalfang, an der Einweihung eines neuen Stegs im Hangmoor Ehlesbruch durch Umweltministerin Ulrike Höfken teil. Der Steg befindet sich in der Nähe des Nationalparktores Hunsrückhaus und ist eine Ergänzung der Nationalpark-Traumschleife „Gipfelstürmer“.

Über den Steg, der die Besucherinnen und Besucher direkt in ein kleines, für den Hunsrück charakteristisches Hangmoor führt, ist der Lebensraum Moor direkt erfahrbar, ohne die empfindliche Vegetation zu beeinträchtigen. Der Steg ist im Rahmen des EU-LIFE Projektes „Hangmoore im Hochwald“ entstanden.

Jutta Blatzheim-Roegler und Christian Synwoldt bestätigen, dass es sich hier um ein tolles neues Ausflugsziel handelt.

zurück

URL:https://gruene-bernkastel-wittlich.de/startseite/expand/768955/nc/1/dn/1/